Basis RA.2-System

ra2 fassade1

ra2 schnitt1

ra2 fassade2

ra2 schnitt2

Das System

RA.2 ist das neue ROMA Basis-Aufsatzsystem mit allen Merkmalen eines modernen Rolladen-Fertigelements. Die robuste Konstruktion ist speziell für den Einsatz im Objektbereich entwickelt worden. Kastenverkleidung und Führungsschienen werden auf Wunsch in allen Farben der ROMA ColorCollection geliefert. Diese einzigartige Collection beinhaltet 350 RAL-, NCS- und Sonderfarben; darüber hinaus können alle fassadentauglichen Farbenwünsche umgesetzt werden. Zudem besteht die Möglichkeit, den sichtbaren Bereich des Rolladensystems in der dem Fenster entsprechenden Holzfolierung zu versehen. So ist dann alles wie aus einem Guss.

 

 

Die Vorteile

RA.2 wird komplett mit dem Fenster angeliefert und montiert.
Das heißt für Sie:

  • Klare Zeitvorteile, da ein Handwerker Fenster und Rolladen miteinander, an einem Termin montiert.
  • Einfaches, modernes Planen auch ohne Sturz bei geschosshohen Fensterelementen.
  • Ein hochentwickeltes System, das auf jedes Fenster passt, und sich auch farblich dem Fenster anpassen lässt.

Weitere Vorteile:

  • Innen und Außen verputz- bzw. verkleidbar.
  • Sehr gute Schallschutzwerte (Dnew bis zu 58 dB)
  • Hoher Standarddämmwert U=0,7 W/m²K

 

Farbenvielfalt
Ausstattung Aluminium (Kastenaußenblende, Führungsschienen und Endstab): Die Natur gibt es uns vor: Farben sind Signale, Präsentation, Orientierung und Kommunikation. Es gibt kaum jemanden, den nicht ein farbenfroher Schmetterling, eine bunte Wiese oder ein Regenbogen fasziniert.
Es gibt unzählige Farbvarianten. Wie soll man sich hier entscheiden. Wir machen es Ihnen ein wenig leichter: In der ROMA ColorCollection haben wir für Sie 350 attraktive Farben zusammengestellt. Alle Farben sind fassadentauglich, lichtecht und witterungsstabil.

karo color1karo color2karo color3

 

Sonderausstattung

karo color1KARO können Sie mit einem integrierten Insektenschutzgitter ausstatten lassen. Die Kassette befindet sich hier geschützt innerhalb des Kastens. Das Gitter wird in einer zweiten Führung hinter dem Rolladenpanzer geführt. Sie erhalten hier modernste Insektenschutzgittertechnik mit komfortabler Tippbedienung. Eine spätere Nachrüstung ist problemlos möglich.

 

Bedienarten

vor aus bedien1
Gurtbetrieb
vor aus bedien2
Kurbelbetrieb
vor aus bedien3
Wandschalter
 

Mitdenkende Elektronik
Bei elektrisch betriebenen Systemen ist alles eine Sache der Einstellung. Die automatische Steuerung schließt und öffnet Ihre Rolladen auch in Abwesenheit oder bei starker Sonneneinwirkung.

  • drahtgebundene Steuerung. Voraussetzung: Planung im Rohbau, feste Fenstergruppen-Einteilung
  • Steuerung mit multifunktionalem Helligkeits-Sensor
  • funky: Taster frei im Raum platzierbar, Gruppenbedienung jederzeit beliebig änderbar.
vor aus bedien4
Drahtgebundene
Steuerung
vor aus bedien5
Helligkeits-Sensor
vor aus bedien6
funky Fernbedienung